Sustainability

Was wir konkret für unseren Planeten tun


Wir von sleeperoo glauben, dass jeder einzelne hier und jetzt etwas tun kann, um unseren blauen Planeten zu schützen!

Die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN hängen im sleeperoo Büro nicht nur an der Wand. Wir spornen uns gegenseitig an, im Kleinen und im Großen verantwortungsvoll mit unserer Umwelt umzugehen: Strom, Wasser und Papier sparen? Logisch! Müll trennen? Ehrensache!

Wo es möglich ist, sind unsere Büromöbel und Büro-Utensilien aus recycelten Materialien. Und Coffee to go lassen wir uns im mitgebrachten Becher einschenken. Aber mehr geht natürlich immer. Also bleiben wir dran, denn jeder Schritt in die richtige Richtung zählt!

Wir konzentrieren uns vor allem auf drei Klimaziele der UN, die wir mit unserem Angebot direkt beeinflussen können:

Climate_Action

Gut fürs Klima: Nachhaltig Reisen

Wenn es um das große Ziel Klimaschutz geht, ist nachhaltiges Reisen ein wichtiger Faktor. Jede Fernreise, die wir nicht antreten, erspart unserem Planeten viele Tonnen CO2.

Genau darum hat sich sleeperoo von Anfang an auf die Fahnen geschrieben, Erlebnisnächte an außergewöhnlichen Orten in deiner Nähe anzubieten. Gerade da entdeckst du Entspannung und Glücksmomente.

Unsere Design|sleep Cubes stehen exklusiv an besonderen Orten. Das Mikroabenteuer, das WOW-Momente beschert, wartet also vor deiner eigenen Haustür, fern von touristischen Hotspots.

Unsere Cubes stehen zeitlich begrenzt als Pop-Ups an einem Ort. Daher greifen wir nicht in die Umgebung ein, sondern hinterlassen sie so, wie wir sie vorgefunden haben.
In einem sleeperoo Outdoor-Spot erlebst du die Umgebung intensiv und hautnah.

Eine Übernachtung unter dem Sternenhimmel, umgeben von Bäumen, Seen und Tieren berührt dich emotional und stärkt das Bedürfnis, deine Umwelt zu schützen. Eine Nacht im Museum indoor lässt dich diese Räume besonders wertschätzen.

                      

Responsible_Consumption

Ressourcen schonen: Nachhaltig produzieren und konsumieren

Wir wollen mit den knappen Ressourcen unseres Planeten so umgehen, dass sie auch für zukünftige Generationen erhalten bleiben.
Bei der Ausstattung der Design|sleep Cubes achten wir auf den Einsatz von Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen, wo immer das möglich ist.

  • Zum Beispiel liegen unsere Gäste auf einer nachhaltigen und super bequemen Sojakernölmatratze.
  • Die Decken sind aus Schafschurwolle oder Bambusfasern.
  • Die Ecken unseres Design I sleep Cubes sind aus 100% recyclingfähigem PE hergestellt, die weitere Innenausstattung aus Holz und Stoff.

Außerdem setzen wir im Cube stromsparende LED-Beleuchtung ein. So ist das sleeperoo komplett autark.
Mit der sleeperoo Chillbox kommst du auf den Geschmack, nachhaltig zu snacken. In der Box findest du vegane Snacks und Getränke in bester Bioqualität mit minimaler Verpackung.

Gemeinsam sind wir stark: Partnerschaften eingehen

Das Angebot unserer Hosts ist bunt – wir setzen also nicht auf standardisierte Touristenattraktionen, sondern auf ehrliche Einblicke und Ausblicke in die Region.
Unsere lokalen Hosts arbeiten nach vereinbarten Qualitätsstandards, die auch nachhaltige Aspekte berücksichtigen, wie den Einsatz von umweltfreundlichen Reinigungsmitteln im Cube oder Mülltrennung.

Viele unserer Hosts bewirtschaften Spots, die bereits auf Nachhaltigkeit setzen, z.B. durch regenerative Strom- und Wasserversorgung, konsequente Mülltrennung, plastikfreie Frühstücksangebote und eine regionale Speisepalette.

Wir arbeiten am liebsten mit Dienstleistern und Lieferanten zusammen, die sich wie wir der Nachhaltigkeit verschrieben haben. Sie verfolgen mit ihrem Angebot vergleichbare Ziele, jeder auf seine eigene Art und Weise: Sie unterstützen soziale Projekte im In- oder Ausland, arbeiten möglichst mit ökologisch sauberen Materialien und versuchen damit, unseren Planeten jeden Tag ein bisschen glücklicher zu machen.
Und was könnt ihr tun, um das Klima zu schonen? Hier sind einige starke Ideen.

×

Sprache auswählen:

×