Kurzurlaub im Oktober – Übernachten in malerischen Parklandschaften

Jetzt, Anfang Oktober geben sich praktisch Sommer und Herbst die Hand. Am Morgen gibt es nun schon Frühnebel und kühlere Temperaturen. Mittags strahlt dann plötzlich die Sonne fast wie im Sommer. Und am späten Nachmittag greifen wir zur Übergangsjacke, weil der Wind uns frösteln lässt. Sobald eure Wetter-App nun sonnige Tage anzeigt, ist es Zeit zu handeln. Ein Kurzurlaub im Oktober ist schon deshalb so traumhaft, weil die Lichtstimmung stündlich wechselt. Und weil wir wissen, dass die Schönwetter-Tage gezählt sind. Also solltet ihr sie jetzt, genau jetzt noch mal richtig genießen.
Wir stellen euch hier drei herbstliche Parklandschaften vor, die im Oktober einfach wunderschön sind. Und was toll ist: Ihr könnt mitten in diesen Parks allein, zu zweit oder zu dritt mit Kind kuschelig übernachten. Denn in unserem sleeperoo Schlafwürfel ist es auch im Oktober richtig gemütlich.

Heilpflanzengarten Celle für den Kurzurlaub im Oktober

Kurzurlaub im Herbst in Celle

Etwa 40 Kilometer von Hannover entfernt liegt Celle. 450 historische Fachwerkhäuser sorgen für mittelalterlichen Charme. Schon schön, diese reich verzierten Giebel im Herbstlicht! Ihr wollt die Stadt von oben sehen? Dann klettert die 235 Stufen der Stadtkirche St. Marien hoch. Vom Turm aus habt ihr einen tollen Blick. Am späten Nachmittag schaut ihr nach eurem exklusiven Schlafcube. Der steht mitten im Heilpflanzengarten, umgeben von duftenden Blüten und in der Nähe eines Wasserlaufs. Und am Abend habt ihr den Park ganz für euch alleine. Am nächsten Tag könnt ihr noch die Aller entlangfahren bis zum Kloster Wienhausen mit seinen unglaublich prächtigen Deckengemälden.

Optikpark Rathenow bei Berlin – perfekt für den Kurzurlaub im Oktober

Optikpark Rathenow für Kurzurlaub im Oktober

Ihr wohnt in oder um Berlin und plant noch einen Kurzurlaub im Oktober? 100 Kilometer westlich findet ihr den Optikpark Rathenow im Westhavelland. Im wilden Grün verstecken sich die verschiedensten optischen Phänomene. Besonders auffällig sind die beiden Farbpyramiden mitten in der herbstlichen Blütenpracht von Dahlien, Astern und Eisenhut. Es dämmert schon, da lauft ihr über einen Holzbohlenweg durch einen dichten Schilfgürtel. Euer gemütliches sleeperoo steht in der Nähe des Karpfenteichs. Einkuscheln und sich wohlfühlen. Am nächsten Tag solltet ihr auf jeden Fall eine Floßfahrt auf den verwunschenen Seitenarmen der Havel mitmachen. Ach so, im Havelrestaurant Schwedendamm gibt’s Havelländer Fischtopf oder leckere Pizza.

Parkanlage direkt am Gradierbau in Bad Nauheim

Gradierbau im Park für Kurzurlaub im Oktober

Ganz in der Nähe von Frankfurt am Main liegt Bad Nauheim mitten in der Auenlandschaft der Wetterau. Ein romantisches Ziel für euren Kurzurlaub im Oktober. Schon beeindruckend, ihr übernachtet direkt am historischen Gradierbau in einer schönen Parkanlage. Hier steht unserer gemütlicher Schlafwürfel ganz allein für euch. Die herbstliche Luft schmeckt leicht salzig und es riecht nach Meer, obwohl die Küste weit entfernt ist. Denn hier am Gradierbau rieselt Sole an Tausenden von Reisigbündeln hinunter. Das leise Plätschern entspannt total und ihr liegt auf der komfortablen Matratze unter warmen Decken und lauscht. Zum Frühstücken solltet ihr ins Schweizer Milchhäuschen am Flüsschen Usa gehen. So lecker, die ofenfrischen Dinkelcroissants mit Marmelade, Rührei aus Bio-Eiern und Kaffee satt.