Krukenburg – Erlebnisnacht in der sagenumwobenen Burgruine

Ihr habt Lust auf eine romantische Erlebnisnacht in einer mittelalterlichen Burgruine? Von der ihr auch noch einen grandiosen Ausblick ins Tal habt? Dann ist die Krukenburg in der Nähe von Kassel, DER Spot für einen unvergesslichen Kurztrip. Im Weserbergland, oberhalb von Helmarshausen, streben uralte Mauern und Türme in den Himmel.

Schlafwürfel sleeperoo an der Krukenburg
Bildrechte: Michaela Friese, Westfalen-Blatt

Am Abend, wenn alle Besucher vom Gelände verschwunden sind, sitzt ihr ganz allein in dieser unwirklichen Kulisse. Bei einem Glas Wein beobachtet ihr, wie die Fledermäuse über euch hinwegflattern. Der Sage nach lebte einst der Riese Kruko mit seinen drei streitbaren Töchtern auf dieser Burg. Wenn ihr euch die mächtigen Steinquader des Mauerwerks anschaut, glaubt ihr diese Geschichte sofort. Zur Nacht wird die romantische Beleuchtung der Burgruine abgeschaltet. Dann legt ihr euch in den super bequemen Schlafwürfel von sleeperoo und kuschelt euch in weiche Decken. Magisch, denn ihr seht durch das Panoramafenster über euch direkt in den Sternenhimmel.

Kanufahren auf Weser oder Diemel nahe der Krukenburg

Kanufahren auf Diemel und Weser nahe der Krulenburg

Am Tag könnt ihr im Naturpark Solling-Vogler gleich zwei Flüsse, die Diemel und die Weser, mit dem Boot erkunden. Hier ein heißer Tipp: Vom Kanuverleih in Bad Karlshafen, nur drei Kilometer nördlich von der Krukenburg, startet ihr eine schöne Flussfahrt auf der Weser. Nach einer Einweisung fahrt ihr an den schroffen Hannoverschen Klippen und an hübschen Dörfern vorbei. Später passiert ihr noch die sanften Hügel des Sollings, vorbei an Wiesen und Weiden. Einfach schön hier. Für den kleinen und großen Hunger zwischendurch legt ihr an einem der Gasthäuser am Ufer an. Echt praktisch, der Kanuverleiher holt euch beim Endpunkt der Tour ab und fährt euch zurück nach Bad Karlshafen.

Lieber Mountainbiken im Solling oder Reinhardswald?

Mountainbiken im Naturpark Solling

Vielleicht ist euch ja eher nach Biken? Der Mountainbike-Verleih in Bad Karlshafen hat nicht nur die passenden Räder, sondern auch Extra-Tipps vom Profi für euch parat. Jan Paul kennt Solling, Reinhardswald und die vielen Trails (760 Streckenkilometer!) wie seine Westentasche. Er empfiehlt euch schöne Einsteigertouren, aber auch rasante Downhillstrecken. Ganz wie es euch passt. Wenn ihr lieber genüsslich am Fluss langradeln wollt, geht das auch: Der Diemelradweg führt euch durch Wälder, schmale Täler, vorbei an Mühlen und kleinen Ortschaften. Vom Fahrradclub ADFC wurde diese Strecke gleich mit vier Sternen ausgezeichnet.

Schmetterlingspark Uslar – 25 km östlich von der Krukenburg

Schmetterlingspark Uslar nahe der Krukenburg

Alles so schön bunt hier, im Schmetterlingspark Uslar, östlich von der Krukenburg. Wenn ihr wollt, dass die bunten Falter euch als Landeplatz ansteuern, tragt am besten Rot- oder Pinktöne! Diese Farben mögen die meisten Schmetterlinge besonders gerne. Im tropisch wuchernden Grün des Gewächshauses fühlt sich unter anderem auch der Atlasseidenspinner mit einer beachtlichen Flügelspannweite von etwa 30 Zentimeter wohl. Im Lauf der Evolution haben sich die verschiedenen Schmetterlingsarten einiges einfallen lassen, um ihre Feinde zu täuschen: Muster, die aussehen wie Tieraugen oder grelle Farben, die Giftigkeit signalisieren. Zwischen den exotischen Blüten findet ihr auch skurril geformte Raupen und Puppen.

Wie ihr seht, lohnt sich der Kurztrip zur Krukenburg auf alle Fälle!