Das perfekte Picknick zum „Iss-draußen-Tag“

Der letzte Augusttag geht an den Start. Wann, wenn nicht jetzt steht das perfekte Picknick an, um euer Sommerfeeling noch mal richtig hochleben zu lassen. Da ist doch der „Iss-draußen-Tag“ heute, am 31. August, der beste Anlass, aktiv zu werden. Keine Sorge, der Aufwand hält sich in Grenzen, wenn ihr etwas vorplant und die richtigen Leute mit an Bord nehmt.
Kollegen, Familie oder Freunde? Egal, Hauptsache die Mitpicknicker haben auch Spaß daran, im Freien zu essen und etwas mitzubringen.

Schöne Orte für euer perfektes Picknick

Das perfekte Picknick am See

Am besten, ihr legt schon vorab einen Platz fest, damit es in der Gruppe keine langen Diskussionen gibt. Was darf’s denn sein? Eine Waldlichtung, der nächste Badesee, auf dem Land im Wiesenschaumkraut oder ab in den Stadtpark? Ihr habt die Wahl. Hauptsache, der Ort ist trocken und einigermaßen eben mit genug Sonne und Schatten. Klar, ein schöner Ausblick muss auch sein.

Was unbedingt mit muss, damit es das perfekte Picknick wird

Leckereien zum Picknick

Ihr braucht keinen perfekt ausgestatteten, stylischen Picknickkorb – obwohl der natürlich schön ist. Aber eine beschichtete Picknickdecke ist ein Muss. Und am besten bringt jeder Teller, Trinkgefäß und Besteck selbst mit, damit nicht einer zum Packesel wird. Insektenspray gehört dazu und je nach Teilnehmerzahl eine oder mehrere Kühltaschen.

Und was gibt´s zu essen? Jedenfalls keine Speisen, die in der Sonne dahinschmelzen oder schwer zu teilen sind. Fingerfood ist praktisch, lecker und schnell gemacht. Legt vorher fest, wer was mitbringt: Wraps mit unterschiedlichen Füllungen, aufgespießte Miniwürstchen mit Gurken, süße und herzhafte Muffins, Miniquiches und wieso nicht auch ein paar selbst gekaufte Gemüsechips und dazu Avocadocreme. Weintrauben, Apfelstücke, Cocktailtomaten und Gemüsegürkchen gehen auch immer, oder? Fragt bei Getränken vorher rum, wer was mag und wer den Transport übernimmt. Ach ja, auf keinen Fall ein paar Mülltüten vergessen. Denn Aufräumen nach dem Picknick ist ja wohl Ehrensache.

3 traumhafte Spots für das perfekte Picknick zu zweit

Euch ist nicht nach einem Picknick im größeren Kreis, aber zu zweit ganz allein an einem romantischen Ort wäre schon großartig? Dann schaut euch bei sleeperoo um. Denn ihr könnt nach dem Picknick am traumhaften Spot gleich im super bequemen Schlaf Cube von sleeperoo verschwinden.

Bremervörde: Picknick in der lauschigen Seen- und Parklandschaft

Vörder See, das perfekte Picknick bei Sonnenuntergang

Euer Ort für das perfekte Picknick liegt am Vörder See in Bremervörde. Das ist etwa 70 Kilometer westlich von Hamburg und 70 Kilometer nordöstlich von Bremen. Entweder picknickt ihr direkt am Seeufer oder ihr geht auf den schönen Grill- und Rastplatz im Natur- und Erlebnispark.

Schneverdingen – Picknick mit Blick auf die malerische Heidelandschaft

Am Seerosenteich in Schneverdingen

Mitten in der Lüneburger Heide, 75 Kilometer südlich von Hamburg, liegt Schneverdingen. Euer exklusiver Picknick-Spot ist unglaublich: Ihr sitzt zu zweit an einem Seerosenteich mit Blick auf die malerische Heidelandschaft. Das komfortable sleeperoo steht dicht dabei, ganz nahe am Wald. Und Heidschnucken gibt es natürlich auch.

Das perfekte Picknick im Garten der Sinne in Merzig

Picknick im Garten der Sinne in Merzig

Merzig liegt gut 50 Kilometer von Saarbrücken und Trier entfernt, mitten in einer schönen Auenlandschaft der Saar. Die Blütenpracht des Parks habt ihr am Abend ganz für euch allein. Nehmt euer romantisches Picknick auf dem Rasen vor dem Schlafwürfel ein. Der steht direkt am duftenden Rosengarten. Perfekt für euer Outdoor-Date.